| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



Anmeldung
Geschäftsbereiche (GSBER) in S4HANA
  •  
 1
27.05.21 11:43
Cuxin21 
Geschäftsbereiche (GSBER) in S4HANA

Hallo Zusammen,
seit Jahren hört man immer wieder das der Geschäftsbereich im FI Umfeld Tod ist. Seitens SAP gibt es die Aussage in einer über 10 Jahre alten S-Note, dass der Geschäftsbereich nicht mehr weiter entwickelt wird.
Wir wollen nun nach S4HANA migrieren und benötigen den Geschäftsbereich für steuerliche Auswertungen und wollen den in
S4HANA weiterhin nutzen. Gibt es irgendwelche aussagekräftigen Hinweise, ob SAP den Geschäftsbereich irgendwann in S4HANA auslaufen lassen will. Sprich das es die Spalte GSBER in der ACDOCA in späteren S4HANA Release größer 2020 nicht mehr geben wird.
Vielen Dank.
Viele Grüße


Anmeldung
30.05.21 17:33
Plucinski 

Moderator

Re: Geschäftsbereiche (GSBER) in S4HANA

Hallo,

ich vermute, wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, solltest Du die SAP direkt ansprechen oder nach OSS Hinweisen suchen.

Es wurde ewig pauschal gesagt, dass GB eigentlich tot sind. Das wird Meister Google sicher auch so sehen.

Die Fachliteratur sagt u.a das :

Geschäftsbereiche haben durch Einführung der Profit Center Rechnung an Bedeutung verloren. Die Frage ist natürlich, wie es mit Berichten im HANA auf GB Ebene aussieht ?! Sollte man sich mal vorher anschauen.

Die Frage wäre natürlich nun , wenn man eh migriert, ob es Sinn macht die GB eventuell abzuschaffen ?

Geschäftsbereiche aus steuerlicher Sicht , was bedeutet das konkret ? Wenn man HANA hat, ist new GL am Start und somit auch ein Steuerledger, wenn man das will........

Viele Firmen nutzen in Deutschland minimum 3 Ledger IFRS/HGB/STEUER.........



Mit freundlichen Grüssen

Jens Plucinski

www.jensplucinski.de

Beratender Betriebswirt SAP FI

02.06.21 07:49
kerger66 

Re: Geschäftsbereiche (GSBER) in S4HANA

Hallo,

wir stehen vor der gleichen Frage. Berichte gibt es noch keine vernünftigen. Man kann zum Beispiel nicht die Standardbilanz mit Profitcenter in der Anzeige aufrufen. Die Standardberichte haben in den Fachbereichen keine Akzeptanz, weil die Navigation nicht so gut ist. Wir werden jetzt prüfen, ob die Bilanz um dieses Feld erweitert werden kann.

Kessi

07.06.21 07:44
Moneyfox 
Re: Geschäftsbereiche (GSBER) in S4HANA

Hallo,

welche Standardberichte meinst du?

Geschäftsbereich wird seit Jahrzehnten nicht mehr weiter entwickelt, daher wird man es nie in neueren ABAP Berichten automatisch finden bzw. in Fiori Apps.

Bezüglich SAP S/4HANA sind die Fiori Apps zu verwenden, aber dort findet man nur PC bzw. Segment. Geschäftsbereich, da müsste man wieder was tun, um es dort auswählen zu können. Daher sollte man am besten bei der Neueinführung auf das Feld Geschäftsbereich verzichten und lieber das Feld PC nehmen.

Grüße

Moneyfox

08.06.21 06:38
Plucinski 

Moderator

Re: Geschäftsbereiche (GSBER) in S4HANA

Guten Morgen,

solange man keine Cloud Lösung hat, sind die Kacheln keineswegs verpflichtend.

Firmen, welche schon ewig mit R/3 arbeiten, sollte man m.E die GUI nicht wegnehmen. Kacheln kann man in manchen Dingen, grade ab 1909,
sehr gut gebrauchen. Ansonsten ist meine persönliche Meinung " Kacheln gehören ins Bad " !




Mit freundlichen Grüssen

Jens Plucinski

www.jensplucinski.de

Beratender Betriebswirt SAP FI

15.06.21 13:30
asaph 
Re: Geschäftsbereiche (GSBER) in S4HANA

Plucinski:
Ansonsten ist meine persönliche Meinung " Kacheln gehören ins Bad " !

www.jensplucinski.de

Beratender Betriebswirt SAP FI


Sehe Ich genauso als SAP'ler älteren Semester's
Auch bei win10 oder o.a. Systemen komme Ich gut ohne Kacheln aus.
Deshalb bin Ich froh, daß Ich fast in Rente bin , wenn Hana, fiori in ein paar Jahren bei uns eingeführt werden.
und tschüss

lg
Andreas

 1
Profitcenter   persönliche   Fachbereichen   Betriebswirt   jensplucinski   Geschäftsbereiche   Auswertungen   Standardbilanz   Steuerledger   Beratender   Neueinführung   Fachliteratur   vernünftigen   Geschäftsbereich   irgendwelche   freundlichen   verpflichtend   abzuschaffen   aussagekräftigen   Standardberichte

SAP