| Passwort vergessen?
FICO Grundlagen
Karriere
Artikel
Auswertungen
Strategie
Demos
Seminarkalender
Forum
Add-On
Zertifizierung
Buecher
FICO - Fun
tell a friend


Werbung
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden



SAP
ALV-Druck und Feldstatus Spalten (PRI_PARAMS-LINSZ)
  •  
Bewertung abgeben
 1
14.02.19 09:10
djwavelab 
ALV-Druck und Feldstatus Spalten (PRI_PARAMS-LINSZ)

Hallo zusammen,
mein Kunde will den Report "S_ALR_87012277 - Sachkontensalden " aus dem Infosystem drucken. Dazu wurde ein Layout angelegt, dass 131 Spalten breit ist. Bei der automatischen Druckeinstellung mit 65 Zeilen und 200 Spalten sieht der Report allerdings recht klein aus. Wenn ich manuell 132 Zeilen einstelle, wird die Aufbereitung X_65_132 gezogen und Größe und Skalierung ist perfekt. Es wird das gesamte Blatt gefüllt und alles ist gut sichtbar. Soweit so gut.

Das Problem ist jetzt, dass die Spaltenanzahl in dem Fall, dass ein Ausgabegerät ermittelt wurde (egal ob aus dem Userstamm, den gespeicherten Druckparametern oder wenn der Druck nochmal angestoßen wird ohne die Transaktion zu schließen), die Spaltenzahl nicht eingegeben werden kann. Das Feld ist ausgegraut. Wenn ich versuche, die Parameter dauerhaft für den Report zu speichern (Ausgabegerät (LOCL), Zeilen(65), Spalten(132), dann sehe ich beim Drucken alle eingestellten Parameter außer die Spaltenzahl. Diese ist auf 200 eingestellt und ausgegraut. Wenn kein Ausgabegerät in den Parametern gespeichert ist, und auch keins aus dem Userstamm gezogen wurde, sind die Spalten eingabebereit, aber auch auf 200 festgelegt. Ich muss dann daraus 132 machen und ein Ausgabegerät auswählen, dann funktioniert es. Das Ziel ist aber, den Druckvorgang so automatisiert wie möglich einzurichten, und es geht ja alles, wenn ich es manuell machen, aber nicht, wenn ein Drucker ermittelt wird.

Im OSS bin ich nicht fündig geworden. Weiß jemand wie man das beheben kann? Warum wird das Feld grau und hält nicht die eingestellten 132 Spalten?

Danke im Voraus für jeden Tipp!

Beste Grüße

Rado

 1
PARAMS-LINSZ   Spaltenanzahl   eingestellt   eingabebereit   Druckvorgang   gespeicherten   Ausgabegerät   Sachkontensalden   Aufbereitung   einzurichten   eingestellten   ausgegraut   Druckeinstellung   Spaltenzahl   funktioniert   Transaktion   Spalten   Druckparametern   automatischen   automatisiert

SAP